IGEL® Z verzinkt für Weichholz-Deckings

Geniales Verlegesystem verzinkt für Weichholz-Deckings mit dem Basiselement Z-Connector (Doppelwinkelkralle) sowie dem Z-Starter Gebrauchsmuster DE 201 12 018.6
Patent: EP 1407357 B1, DE 10230797 C2

Z-Connector für Brettstärken ab 19 cm bis 28 cm und mehr

 

IGEL®-Befestigungssystem

Natur pur mit schöner Optik.

  • Keine sichtbaren Schrauben im Belag.
  • Kein Einreißen des Holzes durch die Schraubenköpfe.
  • Durch das Ansetzen der Doppelwinkelkralle ganz außen am Brett entsteht die größtmögliche Hebelkraft. Konstante Verlegefuge ohne weitere Hilfsmittel (z. B. Abstandhalter).

Sicheres System mit Verlegehilfe.

  • Einfaches Verlegen.
  • Die Montage mit dem IGEL®-System ist schneller als eine herkömmliche Verschraubung. Vorbohren und Senken entfällt.
  • Durch spezielle Konstruktion ist der Befestigungs-IGEL® mit nur einer Befestigungsschraube gegen Verdrehen gesichert.

Konstruktiver Holzschutz.

  • Durch die Fußplatte des Befestigungs-IGELs entsteht ein Abstand zwischen Unterkonstruktion und Belag. Es gibt keine Staunässe.

IGEL® Z System. Die Komponenten:

IGEL® Z Starter

IGEL® Z Starter
  • für die Verlegung des ersten und des letzten Bretts
  • einfach zu verwenden als Anfangskralle
  • als Endkralle in Kombination mit Switch möglich
  • ohne sichtbare Schrauben auf der Decking-Oberfläche

IGEL® Z Connector

IGEL® Z Connector
Luftzirkulation, konstruktiver Holzschutz
  • für ungenutete Weichholz/Composit Decking Bretter
  • ohne sichtbare Schrauben auf der Decking-Oberfläche
  • Geeignet für Brettstärken ab 19 cm bis 28 cm und mehr
  • kein klackendes Geräusch der Bretter durch direkten Kontakt mit Dorn
  • mehrfach verwendbar
  • konstruktiver Holzschutz durch Abstand zur Unterkonstruktion
  • komplett mit Edelstahlschrauben

Downloads